Stromschlag von feuchter Wäsche?

Leander Scheck

NEIN. Aber sie fragen immer wieder. Es ist wahr, dass sie Menschen verletzen können. Als Folge ist es wahrscheinlich besser als Schlüter Duschablage. Aber die Stromschläge sind nur etwa 1% so schlimm wie ein normaler Stromschlag in der Waschmaschine (1-3 mA).

Der Grund dafür, dass ich eine gute Waschmaschine einer schlechten vorziehe, ist, dass man in einer schlechten Waschmaschine eine Menge Schmutz findet und ein bisschen Schmutz ins Wasser gelangen kann. Wenn Ihre Waschmaschine auf dem letzten Stand ist, dann können Sie die letzten Spülungen waschen und wieder benutzen. Wenn Ihre Maschine nicht die Leistung hat, dann müssen Sie eine andere kaufen. Und das mag erwähnenswert sein, im Vergleich mit Rückschlagklappe Hebeanlage Das ist ein bisschen wie der Kauf eines billigen Fernsehers statt eines wirklich guten. Letztendlich ist es kein wirklich großer Unterschied. Es ist der Unterschied zwischen dem "freien" und dem "nicht freien", der zählt. Wenn Sie also eine Waschmaschine kaufen, würde ich sagen, schauen Sie auf das Etikett: Wollen Sie Waschmaschinen auf dem letzten Loch kaufen? Wenn Sie das nicht tun, dann helfe ich Ihnen gerne dabei, es in den Abfluss zu spülen und wieder zu reinigen. Der Preis einer Maschine sollte in der Größenordnung dessen liegen, was Sie für das letzte Modell bezahlt haben. Das erste, was Ihnen auffallen sollte, ist, dass der Preis der Waschmaschine viel niedriger ist als bei einem Modell von vor einem Jahrzehnt oder länger. Wenn man nur ein Jahr Erfahrung mit dem Modell hat, könnte man sagen: "Warum verkaufen sie zu einem so niedrigen Preis?" Wenn Sie seit Jahren oder länger Maschinen kaufen, dann werden Sie denken: "Das ist so seltsam, sie verkaufen für so viel". Wenn Sie nicht die Zeit haben, die ganze Wäsche zu waschen, bevor Sie die Maschine in eine Waschmaschine stecken, aber auf dem Markt für eine neue Waschmaschine sind, dann würde ich empfehlen, das Modell anzuschauen und den Preis zu vergleichen. Die meisten Waschmaschinen, die heute verkauft werden, haben einen niedrigeren Preis als noch vor einigen Jahren. Heutzutage, wenn Sie eine Maschine wollen, die mindestens 30 Jahre oder länger hält, können Sie eine für weniger als $1500 bekommen. Es ist zu beachten, dass die Waschmaschine, die Sie kaufen möchten, ein elektrisches Modell sein muss, d.h. es ist keine Maschine mehr für Gas oder Wasser. Dafür gibt es zwei Gründe: Die elektrische Waschmaschine wird viel weniger Wasser haben. Der erste Grund ist, dass die elektrische Waschmaschine effizienter ist, weil der Gasmotor, die Wasserpumpe und der Boiler so ausgelegt sind, dass sie nur einmal pro Minute laufen. Die elektrische Waschmaschine wird auch weniger Wasser produzieren, der einzige Unterschied ist, dass das Wasser in der Waschmaschine das gleiche ist wie das, das aus dem Wassertank kommt. - Elektrische Waschmaschinen haben eine höhere Betriebstemperatur als Gaswaschmaschinen. Dies ist wichtig, denn wenn das Wasser in der Waschmaschine kochen würde, würden die Maschinen nicht mehr funktionieren. Hoover DYN 7165 Fehler E03 ? Eine elektrische Maschine hat eine interne Heizspirale, die mehr Wärme erzeugt als eine Gasmaschine. Das Wasser in einer Waschmaschine muss nur auf eine bestimmte Temperatur aufgeheizt werden (mit einer höheren Temperatur als das Maschinenwasser) und der Dampf in der Waschmaschine wird in Strom umgewandelt und die Maschine arbeitet weiter.